Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Europäische Unternehmensförderpreise 2022

European Enterprise Promotion Awards 2022

Mit dem Europäischen Unternehmensförderpreis werden die kreativsten und erfolgreichsten Initiativen ausgezeichnet, mit denen sich öffentliche Einrichtungen und öffentlich-private Partnerschaften in EU-Ländern um den Unternehmergeist kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) verdient machen.

Trotz herausfordernder Zeiten sind auch heuer wieder interessante und hochkarätige Projekte zur Förderung von Unternehmen und Unternehmertum bei der nationalen Kontaktstelle im Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft eingelangt, aus denen die folgenden beiden Projekte siegreich hervorgingen und für den europäischen Bewerb für Österreich nominiert wurden:

The global limitless conference von the female factor; Kategorie "Förderung des Unternehmergeistes"

Die Veranstaltungsreihe verfolgt das Ziel, den Gender Leadership Gap zu schließen und mehr Frauen einen Platz am Entscheidungstisch in der Wirtschaftswelt zu geben. Das hybride Flagship Event mit Bühnen in Wien, New York, Dubai, Singapur und Bermuda konnte bisher über 10.000 Zuseherinnen aus 75 Ländern weltweit erreichen und über 100 Entscheidungsträgerinnen aus der Wirtschaft versammeln, um ihr Know-how mit der nächsten Generation an weiblichen Führungskräften zu teilen. Dadurch konnten mittlerweile mindestens 100 Jobs vermittelt, Selbstvertrauen und Kompetenzen um 33 Prozent erhöht und rund 1000 Kontakte geknüpft werden.

Spitzen!Leistung von Styrian Business Promotion Agency, SFG; Kategorie "Verbesserung der Geschäftsumgebung und Unterstützung des digitalen Wandels"

Die EFRE-kofinanzierte Förderungsaktion forciert die Forschungs- und Entwicklungsleistung von KMU in den steirischen Clustern. Im Zuge maßgeschneiderter Beratungsprojekte intensivieren und professionalisieren die Betriebe ihre Innovationsaktivitäten. Ziel ist dabei eine konstante und systematische Vorwärtsentwicklung der Unternehmen bei den Schwerpunkten Digitalisierung und Export/Internationalisierung. Die Maßnahme strukturiert, stärkt und verbreitert die Innovationsspitze insgesamt.

Nach Bewertung durch eine international besetzte Jury wurde das Projekt von the female factor "The global limitless conference" auf die Short List gesetzt und befindet sich weiterhin im Rennen um die Europäischen Unternehmensförderpreise, ein Zeichen für die hohe Qualität und die Vorbildwirkung des Projektes, auch im internationalen Kontext.

Die Verleihung der Europäischen Unternehmensförderpreise findet im Rahmen der KMU-Versammlung vom 28. - 30. November 2022 in Prag (Teschechien) statt.

Weitere Informationen zu den Europäischen Unternehmensförderpreisen erhalten Sie bei der nationalen Kontaktstelle im Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft, Abteilung IV/4 - KMU, Stubenring 1, 1011 Wien, sowie auf der Website der Europäischen Kommission.

Weiterführende Informationen

Kontakt

Abteilung KMU: KMU@bmaw.gv.at