Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Podcast-Serie "Zukunftschancen"

In der 4. Staffel der Podcast-Serie "Zukunftschancen" holt Moderatorin Nina Kraft gemeinsam mit Bundesminister Martin Kocher und Generalsekretärin Eva Landrichtinger wichtige Persönlichkeiten im Umfeld des Arbeits- und Wirtschaftsministeriums vor den Vorhang. Immer mit dem Ziel, Chancen und Tipps für Leben und Karriere aufzuzeigen.

Folge 3 - Podcast-Folge mit Martin Kocher

Diese Folge ist dem Thema Arbeit, und wie diese attraktiver gemacht werden kann, gewidmet. Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit und Wirtschaft, gibt dazu u.a. Einblicke in Erfolgsmodelle in der Arbeitswelt und beleuchtet die Themen Teilzeitarbeit und steuerliche Belastung von Arbeit. Ebenfalls spricht er über Lösungsvorschläge, die ein höheres Stundenausmaß beliebter machen könnten. Durch das Gespräch führt Nina Kraft.

 

Unser Podcast "Zukunftschancen" ist auch auf den folgenden Kanälen verfügbar:

Alle Podcast-Folgen der 4. Staffel im Überblick

Folge 1 - Podcast-Folge mit Monika Köppl-Turyna & Martin Kocher

In der ersten Episode der vierten Staffel ist, zusammen mit Bundesminister Martin Kocher, Monika Köppl-Turyna, Direktorin des Forschungsinstitutes EcoAustria, zu Gast. Sie ist promovierte und habilitierte Ökonomin sowie seit September 2023 Professorin an der Seeburg Universität in Seekirchen. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen öffentliche Finanzen, der Arbeitsmarkt und Fragen der politischen Ökonomie. Gemeinsam sprechen sie u.a. über die Wettbewerbsfähigkeit Österreichs, Frauen in MINT-Berufen und die Notwendigkeit, den Gender Pay Gap zu schließen. Durch das Gespräch führt Nina Kraft.

Folge 2 - Podcast-Folge mit Wernher Hoffmann & Martin Kocher

In dieser Ausgabe ist der Präsident des Bundesamts für Eich- und Vermessungswesen (BEV), Wernher Hoffmann, zusammen mit Bundesminister Martin Kocher zu Gast. Hoffmann ist seit über drei Jahrzehnten im BEV tätig und steht diesem seit 2012 vor. Zuvor leitete er den Bereich Information und Marketing und war als Projektmanager für Großprojekte des BEV verantwortlich. Gemeinsam tauschen sie sich über die Aufgaben und Zuständigkeiten des BEV, technologische Neuheiten sowie Privates aus. Durch das Gespräch führt Nina Kraft.

Folge 3 - Podcast-Folge mit Martin Kocher

Diese Folge ist dem Thema Arbeit, und wie diese attraktiver gemacht werden kann, gewidmet. Martin Kocher, Bundesminister für Arbeit und Wirtschaft, gibt dazu u.a. Einblicke in Erfolgsmodelle in der Arbeitswelt und beleuchtet die Themen Teilzeitarbeit und steuerliche Belastung von Arbeit. Ebenfalls spricht er über Lösungsvorschläge, die ein höheres Stundenausmaß beliebter machen könnten. Durch das Gespräch führt Nina Kraft.

Weitere Folgen

Hier geht es zu den Folgen der 1. Staffel, 2. Staffel und 3. Staffel des BMAW-Podcasts "Zukunftschancen".

Letzte Aktualisierung: 28. Februar 2024