Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cluster-Erfolge aus Österreich – Cluster.Gemeinsam.Erfolgreich Information und Einladung zur Teilnahme

Zielsetzung

In der neuen Themenreihe "Cluster.Gemeinsam.Erfolgreich" der Nationalen Clusterplattform werden regelmäßig konkrete innovative Praxisbeispiele aus den österreichischen Clustern in Form von Kurzpräsentationen vorgestellt. Diese zeigen, wie facettenreich Cluster und Netzwerke in den verschiedenen Themenschwerpunkten, die sich an der Standortstrategie des BMAW orientieren, agieren und welcher Nutzen für heimische Unternehmen entsteht.

Zur verstärkten Sichtbarmachung der zahlreichen Aktivitäten der österreichischen Cluster und Netzwerke im In- und Ausland werden die Kurzbeiträge zu den jeweiligen Themenschwerpunkten im monatlichen Newsletter sowie auf der Homepage der Nationalen Clusterplattform veröffentlicht.

Zielgruppe

Alle österreichischen Cluster und Netzwerke, die bei der Nationalen Clusterplattform gelistet sind (www.clusterplattform.at), können Kurzbeiträge zu den Themenschwerpunkten zur Veröffentlichung einsenden.

Zeitplan und Form der Teilnahme

Cluster-Erfolgsstories können grundsätzlich zu jeder Zeit zu den untenstehenden Themenschwerpunkten per Mail an office@clusterplattform.at zur Veröffentlichung auf der Homepage übermittelt werden.

Zur Aufnahme der Kurzbeiträge in den Newsletter der Nationalen Clusterplattform gibt es pro Themenschwerpunkt einen Stichtag zur spätestmöglichen Übermittlung (siehe Tabelle).

Form der Teilnahme

Um ein einheitliches Erscheinungsbild der neuen Themenreihe sicherzustellen, ersuchen wir Sie, die bereitgestellte Vorlage für die Kurzbeiträge zu verwenden:

VORLAGE Cluster-Erfolge Kurzberichte August 2022 (Word, 84 KB)

Kriterien

  • Übermittlung von kurzen Beiträgen zu Highlight-Aktivitäten der Cluster, zum Beispiel
    • Berichte über interessante Kooperationsprojekte (laufende oder abgeschlossene Projekte)
    • Durchgeführte Veranstaltungen, Themenreihen, Workshops etc.
    • Weiteren Best Practice-Aktivitäten, die in den Themenschwerpunkten gesetzt wurden
  • Sprache und Formulierungen
    • Beiträge in Deutsch  und Englisch (inkl. Bildmaterial) zu den jeweiligen monatlichen Themenschwerpunkten
    • Einfache, zielgruppengerechte Formulierungen für die breite Öffentlichkeit und interessierte Personen an Cluster und Netzwerken
  • Pro Kurzbeitrag maximal 1.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen)

Themenschwerpunkte

Themenschwerpunkte und Fristen zur Teilnahme
Monat der Veröffentlichung im Newsletter Themenschwerpunkte Deadline zur Teilnahme
März 2022 Digitalisierung der industriellen Produktion 25.2.2022
September 2022 Energie- und Mobilitätswende 25.8.2022
Oktober 2022 Fachkräfte und Qualifizierung 23.9.2022
November 2022 Green Tech & Green Materials 25.10.2022
Dezember 2022 Ausbau digitaler Geschäftsmodelle 25.11.2022

Weiterführende Informationen

Kontakt

office@clusterplattform.at