Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Übersicht IT-Berufe am österreichischen Arbeitsmarkt

Allgemein

Statistisch berichtet werden die beim Arbeitsmarktservice (AMS) zum jeweiligen Monatsende gemeldeten, sofort verfügbaren offenen Stellen von IT-Berufen. Die Berufsliste IT umfasst 153 erfasste Berufe auf AMS Berufssystematik 6-Steller Ebene.

Dem AMS wird nur ein Teil aller Vakanzen aus dem IT-Bereich gemeldet. Die Bundesanstalt Statistik Österreich schätzt, dass rund 25% der offenen Stellen des Wirtschaftszweigs „Information und Kommunikation“ auch dem AMS gemeldet werden. Auch andere Quellen gehen davon aus, dass es Monat für Monat zwischen 20.000 und 25.000 offene Stellen aus dem IT-Bereich in Österreich gibt.

Die offenen Stellen des AMS aus dem Bereich IT machen rund 3% aller offenen AMS Stellen aus.

Offene beim AMS gemeldete Stellen in IT-Berufen

Stellenandrang und Top 5 der IT-Berufe

Die 5 IT-Berufe mit den meisten offenen Stellen
Stand: 31. Jänner 2024

Der Stellenandrang errechnet sich, indem die Zahl der beim AMS registrierten Arbeitslosen aus einem Berufsfeld durch die Zahl der sofort verfügbaren offenen AMS Stellen aus dem Berufsfeld dividiert wird. Ein Stellenandrang unter dem Wert 1 bedeutet somit, dass es weniger Arbeitslose als offene AMS Stellen gibt. Der AMS Stellenandrang bei den IT-Berufen liegt seit Monaten unter dem Wert von 1.