Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrungen auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

, online Außenwirtschafts-Curriculum 2023/2024

Doktorhut

Das zweijährige Außenwirtschafts-Curriculum wird 2023/2024 zum dritten Mal vom Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft (BMAW) gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum Forschungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft (FIW) und der Verwaltungsakademie des Bundes (VAB) durchgeführt. Innerhalb von zwei Jahren finden wieder elf Seminare statt, konkret sechs Basisseminare (B1 bis B6) und fünf Wahlseminare (W1 bis W5).

Teilnahmebestätigung des FIW

Teilnehmende erhalten nach dem Besuch von mindestens fünf Basisseminaren und mindestens drei Wahlseminaren eine Teilnahmebestätigung des FIW, wobei diese Seminare auch "Curricula-übergreifend" gesammelt werden können.

Format und Zeit

Die Seminare des Außenwirtschafts-Curriculum 2023/2024 finden als dreistündige Online-Webinare (Demio) statt, jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr.

Anmeldung

Anmeldungen zu den jeweils geplanten Einzelwebinaren sind in jedem Fall erforderlich und erfolgen über die nachstehend angeführten Links. Bundesbedienstete können sich alternativ über das "Elektronische Bildungsmanagement" anmelden.

Seminare 2023/2024
Webinar-Nummer Titel mit Anmeldelink Vortragende/r Termin
B1 (2023) Open Markets Matter Dr. Manfred Schekulin (BMAW) 30. März 2023
W1 (2023) Logistik und Digitalisierung als Treiber
des Welthandels
Prof. (FH) Mag. Dr. Andreas Breinbauer (FH des BFI Wien) 27. April 2023
B2 (2023) Internationale Verhandlungen als wesentliches Element der Handelspolitik Prof. Dr. Andreas Maurer, Dipl.Pol., D.E.E.A. (Universität Innsbruck) 1. Juni 2023
B3 (2023) Bedeutung der Außenwirtschaft für Österreich Mag.a Elisabeth Christen, PhD (WIFO) 23. November 2023
W2 (2023) Migration, Flüchtlingsintegration und Außenwirtschaft Dr.in Judith Kohlenberger (WU); Univ.-Prof. Dr. Michael Landesmann (JKU Linz, wiiw) 11. Jänner 2024
B4 (2024) Angewandte Modellierung in der Außenwirtschaftsforschung Univ.-Doz. Dr. Robert Stehrer (wiiw) 14. März 2024
W3 (2024) Spannungsfelder zwischen Außenhandel,
Klimawandel sowie Umwelt- und Artenschutz
Ass.-Prof. Mag. Dr. Stefan Borsky (Universität Graz, Wegener Zentrum) 18. April 2024
B5 (2024) Aktuelle Herausforderungen des Europäischen Integrationsprozesses Hon.Prof. (FH) MMag. Christian Mandl (WKO) 6. Juni 2024
W4 (2024) Das Multilaterale Welthandelssystem 
Zukunft der WTO
Univ. Ass. MMagDr.iur. Ralph Janik, LL.M. (SFU / Universität Wien / AUB) 19. September 2024
B6 (2024) Systematischer Überblick über handelspolitische Instrumente – Schwerpunkt Sanktionen Julia Grübler, MSc 17. Oktober 2024
W5 (2024) Monetäre Aspekte der Außenwirtschaft –
Wechselkurse und Inflation
N.N. (OeNB) 28. November 2024

Weiterführende Informationen

Informationen zu den Webinaren 2023 und 2024 (Inhalte, technische Voraussetzungen, Nachschau-Möglichkeit etc.) entnehmen Sie bitte den Dokumenten Einladung (PDF, 291 KB) und Programm (PDF, 428 KB).

Informationen

Datum:
18. April 2024 9:00 - 12:00
Ort:
online
Veranstalter:
VAB / FIW /BMAW
Kalender:
Termin in meinen Kalender eintragen